uApp

uApp 1.3

Wisch und... mit einem Drag ist alles weg

uApp räumt den Mac an den Stellen auf, wo andere Anwendungen Spuren hinterlassen. Die kostenlose Software übernimmt die Deinstallation von Programmen samt aller dazugehöriger Dateien. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

uApp räumt den Mac an den Stellen auf, wo andere Anwendungen Spuren hinterlassen. Die kostenlose Software übernimmt die Deinstallation von Programmen samt aller dazugehöriger Dateien.

Genau genommen arbeitet uApp wie eine Art Installationswächter. Bei jeder Software-Installation führt der Helfer Buch über alle an dem System vorgenommenen Änderungen. Dieses Protokoll nutzt uApp, wenn man die Software später wieder vom Mac entfernen möchte.

Anstatt auf den Apple-Papierkorb muss man die zu entfernende Anwendung auf das uApp-Symbol ziehen. Daraufhin löscht uApp nicht nur die Programmdatei selbst, sondern zusätzlich etwaige Dateibibliotheken, Einstellungen und temporär gespeicherte Daten.

Fazit
uApp funktioniert im Prinzip ähnlich wie die ebenfalls kostenlose Software AppDelete. Beide Anwendungen geben sich nicht viel, erfüllen ihren Zweck und sehen dabei auch noch gut aus.

— Nutzer-Kommentare — zu uApp

  • kanela

    von kanela

    "Link defekt?"

    Hallo Leider existiert das Programm nicht mehr auf dem angegebenen Link. LG Kanela Anmerkung der Redaktion:... Mehr.

    Getestet am 7. Mai 2008